Aktuelle Fälle und Anlageprodukte



Empfohlen von:

Erneuerbare Energien

Neue Techniken bergen oft unbekannte Risiken. Die entsprechenden rechtlichen Rahmenbedingungen für Anlagenbetreiber und beteiligte Firmen ändern sich jedoch so häufig, dass man als Einzelner kaum den Überblick behalten kann.



Wir betreuen seit vielen Jahren sowohl Hersteller, Lieferanten, Installationsunternehmen und auch Anlagenbetreiber im Bereich der erneuerbaren Energien, insbesondere aus dem Bereich Photovoltaik. Derzeit begleiten wir z.B. die Gründung und die Projektierung von Großanlagen mit einem Volumen von mehreren Mio €.

Wir unterstützen Sie in allen rechtlichen Fragestellungen in Zusammenhang mit dem Bau und Betrieb von Anlagen im Bereich der erneuerbaren Energien, insbesondere von Photovoltaikanlagen:

  • Ganzheitliche Beratung für Lieferanten, Installationsunternehmen und Anlagenbetreiber von der Gründung über die Vertragsgestaltung bis zur Vertragsprüfung
  • Werkvertrag/ Kaufvertrag zwischen Anlagenbetreiber und Installationsunternehmen
  • Gründung und Transaktion von Projektgesellschaften, Due Diligence
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für Lieferanten
  • Pachtverträge für Photovoltaikanlagen
  • Gewährleistungsrechte bei Photovoltaik- und Solarthermie-Anlagen
  • Rechte aus Garantien des Herstellers
  • Haftung für fehlerhafte Ertragsprognose/Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)


Ihr direkter Kontakt: sued@boegelein-axmann.com