Aktuelle Fälle und Anlageprodukte



Empfohlen von:

11.11.2014 - *** BaFin: Forum Immobilien + Finanzanlagen GmbH betreibt erlaubnispflichtiges Einlagengeschäft ohne Erlaubnis ***

In einem von Bögelein & Dr. Axmann Rechtsanwälte initiierten Aufsichtsverfahren der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wurde festgestellt, dass die Forum Immobilien + Finanzanlagen GmbH in Jettingen-Scheppach sowie die von ihr als Geschäftsführerin vertretenen Fondsgesellschaften Forum 1 bis 5 und Immo Max GbR ein erlaubnispflichtiges Einlagengeschäft im Sinne des Kreditwesengesetzes (KWG) betreiben, ohne die hierfür erforderliche Erlaubnis vorweisen zu können.

Die BaFin hat der Forum Immobilien + Finanzanlagen GmbH mit Bescheid vom 12.08.2014 aufgegeben, das ohne Erlaubnis betriebene Einlagengeschäft durch Rückzahlung der angenommenen Gelder unverzüglich abzuwickeln. Betroffen hiervon sind alle Darlehensverträge sowie aufgrund von Zusatzvereinbarungen darlehensähnliche Beteiligungsverträge.

Damit ist Bögelein & Dr. Axmann Rechtsanwälte ein wichtiger Schritt gegen die Forum Immobilien + Finanzanlagen GmbH und die von ihr initiierten Fondgesellschaften gelungen. Derzeit wird geprüft, ob und inwieweit sich der festgestellte Verstoß gegen das KWG auf alle Gesellschaftsbeteiligungen auswirkt, so dass auch nicht unmittelbar betroffene Anleger von den Feststellungen der BaFin profitieren und das Vertragsverhältnis rückabwickeln können.

Trotz der sofortigen Vollziehbarkeit des Bescheids ist nach dem Kenntnisstand von Bögelein & Dr. Axmann Rechtsanwälte eine Rückabwicklung in vielen Fällen noch nicht erfolgt. Betroffene Anleger können sich zur Durchsetzung Ihres Rückzahlungsanspruches an die Rechtsanwälte Bögelein und Walter wenden, welche für Anfragen am Standort Forchheim von Bögelein & Dr. Axmann Rechtsanwälte gerne zur Verfügung stehen.

Aufgrund der Vielzahl der betroffenen Beteiligungen ist ein zeitnahes Handeln zu empfehlen. Für eine kostenlose und unverbindliche Prüfung Ihrer Beteiligung benötigen wir lediglich Ihre vollständigen Vertragsunterlagen, welche Sie uns auch per E-Mail zukommen lassen können.