immobilien intern berichtet über ein von Bögelein & Dr. Axmann Rechtsanwälte erstrittenes Urteil (siehe unsere Pressemitteilung vom 29.11.2013) über die Berechnungsmethode des “Rückabwicklungszinses” bei Darlehenswiderruf: