Forchheim, 25.07.19        Bögelein & Dr. Axmann Rechtsanwälte haben die börsennotierte chinesische Muttergesellschaft bei der Gründung ihrer europäischen Tochtergesellschaft Sunny Optics Europe GmbH zu allen gesellschaftlichen Fragestellungen beraten. Die Muttergesellschaft (http://www.sunnyoptical.com/en/default.html), die an der Börse in Hongkong gelistet ist, beschäftigt mehr als 28000 Mitarbeiter und erwirtschaftet in 2019 einen Umsatz von mehr als 4 Mrd Euro. Mit der Gründung der Tochtergesellschaft sollen die Geschäftsfelder in Europa weiter ausgebaut werden. Die Gesellschaft wird ihren Sitz in Forchheim (Oberfranken) haben.

„Wir freuen uns, den Ausbau der internationalen Präsenz eines Weltmarktführers mit unserer gesellschaftsrechtlichen Expertise zu unterstützen. Die Ansiedlung der Sunny Optics Europe GmbH in Forchheim wird den Standort in der Metropolregion Nürnberg und darüber hinaus stärken“, erläutert Rechtsanwalt Bögelein der Stellungnahme.