Über Mario Boegelein

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Mario Boegelein, 149 Blog Beiträge geschrieben.

„Dieselskandal 2.0“- Bögelein & Dr. Axmann reichen Schadensersatzklage ein

Der Dieselskandal nimmt kein Ende. Neue Erkenntnisse belegen, dass allem Anschein nach auch weitere Motoren des Herstellers VW ab dem Baujahr 2015 von Manipulationen am Motor betroffen sind. Bögelein & Dr. Axmann haben auf Grundlage dieser erneuten „erhärteten Verdachtsmomente“ Klage zum Landgericht Nürnberg-Fürth eingereicht. Inhalt der von Bögelein & Dr. Axmann erhobenen Schadensersatzklage ist ein [...]

„Dieselskandal 2.0“- Bögelein & Dr. Axmann reichen Schadensersatzklage ein2020-01-02T15:16:39+01:00

Weihnachtsbotschaft 2019

Liebe Freunde und Mandanten unserer Kanzlei, alles verändert sich. Sparzinsen gibt es nicht mehr. Das Bargeld steht vor dem Aus. Künstliche Intelligenz ersetzt Menschen am Arbeitsplatz. Alexa & Co. werden zum Familienmitglied. „Fake News“ ersetzen Fakten. Manche Dinge verändern sich nicht und gewinnen dabei immer mehr an Bedeutung. In Zeiten der Veränderung werden verlässliche [...]

Weihnachtsbotschaft 20192019-12-22T15:09:18+01:00

Bögelein & Dr. Axmann begleiten Übernahme eines weltweit tätigen Kongressdienstleisters

New York/Forchheim- 10.10.19- Bögelein und Dr. Axmann Rechtsanwälte haben die Übernahme der Provascular GmbH durch den US- amerikanischen Medizinkongressbetreiber HMP (www.hmpglobal.com) rechtlich und steuerlich zusammen mit weiteren Kooperationspartnern begleitet. Die Pressemitteilung zu der erfolgreichen Übernahme wurde am heutigen Tag veröffentlicht, siehe auch https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/hmp-announces-acquisition-of-provascular-gmbh-launch-of-hmp-europe-8085096. Die Provascular GmbH betreibt auf mehreren Kontinenten medizinische Kongresse für Mediziner und [...]

Bögelein & Dr. Axmann begleiten Übernahme eines weltweit tätigen Kongressdienstleisters2019-10-10T15:39:39+02:00

PIM Gold-„Skandal“- wie bekomme ich mein Gold/ Geld zurück?

Diese Frage stellen sich zurzeit nicht wenige Anleger des Goldhändlers in Heusenstamm bei Frankfurt. Nach Angaben des Handelsblattes in https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/mutmasslicher-anlagebetrug-staatsanwaltschaft-vermisst-bei-pim-gold-1-9-tonnen-des-edelmetalls/25003578.html wurden bei einer Razzia in den Firmenräumen und der Lagerstätte ein Fehlbestand von ca. 1,9 t Gold festgestellt. Die Vermögenswerte der Gesellschaften wurden beschlagnahmt. Dabei hatten sich die Versprechen des Goldhändlers so schön angehört. Durch [...]

PIM Gold-„Skandal“- wie bekomme ich mein Gold/ Geld zurück?2019-09-23T08:59:09+02:00

Bögelein und Dr. Axmann beraten chinesischen börsennotierten Weltmarktführer bei der Gründung der europäischen Tochtergesellschaft

  Forchheim, 25.07.19  Bögelein & Dr. Axmann Rechtsanwälte haben die börsennotierte chinesische Muttergesellschaft bei der Gründung ihrer europäischen Tochtergesellschaft Sunny Optics Europe GmbH zu allen gesellschaftsrechlichen Fragestellungen beraten. Die Muttergesellschaft (http://www.sunnyoptical.com/en/default.html), die an der Börse in Hongkong gelistet ist, beschäftigt mehr als 28000 Mitarbeiter und erwirtschaftet in 2019 einen Umsatz von mehr als 4 Mrd [...]

Bögelein und Dr. Axmann beraten chinesischen börsennotierten Weltmarktführer bei der Gründung der europäischen Tochtergesellschaft2019-07-29T10:13:41+02:00

Wohnen in Prora- 5 (gute) Gründe, die gegen eine Unterzeichnung der Vereinbarung des Insolvenzverwalters sprechen

  Am 04.06.19 haben die ersten Erwerber die „Kaufvertragsabwicklungsvereinbarung“ des Insolvenzverwalters erhalten. Darin wird den Erwerbern der Wohneinheiten die Zahlung von erheblichen Summen an die Insolvenzmasse „schmackhaft“ gemacht und darüber hinaus verschiedene Gegenleistungen versprochen. Bögelein und Dr. Axmann Rechtsanwälte werden Ihren Mandanten nicht (ansatzweise) empfehlen können, die Vereinbarung des Insolvenzverwalters zu unterzeichnen. Maßgeblich hierfür sind [...]

Wohnen in Prora- 5 (gute) Gründe, die gegen eine Unterzeichnung der Vereinbarung des Insolvenzverwalters sprechen2019-06-05T20:56:20+02:00

Smart Solutions zur Zahlung von 206.148,90 € verurteilt -LG München bejaht Prospektfehler

Mit einem aktuellen Urteil vom 10.05.19 (nicht rechtskräftig) hat das Landgericht München den von Bögelein und Dr. Axmann vertretenen Anleger Schadensersatz in Höhe von mehr als 206.000 € zugesprochen. Das Landgericht sah es als erwiesen an, dass der Emissionsprospekt der Smart Solutions Anleihe aus dem Jahre 2013 mit der WKN A1 X3 MS schwerwiegende Fehler [...]

Smart Solutions zur Zahlung von 206.148,90 € verurteilt -LG München bejaht Prospektfehler2019-05-24T10:21:17+02:00

Handelsblatt und Bögelein & Dr. Axmann- und mal wieder: Multi Invest

Das Handelsblatt berichtet zu einer umstrittenen Vertriebsmasche zwischen der Sutor Bank und der Multi Invest Gesellschaft für Vermögensbildung. Rechtsanwalt Bögelein nahm in einem Interview mit dem Handelsblatt zu den Verpflechtungen zwischen der Bank und der Vertriebsgesellschaft in deutlicher Weise Stellung. Die Multi Invest bietet sogenannte Goldsparpläne bei der Sutor Bank offensichtlich vornehmlich mit dem Hintergrund [...]

Handelsblatt und Bögelein & Dr. Axmann- und mal wieder: Multi Invest2019-05-16T10:30:42+02:00

Wohnen in Prora- Insolvenzverwalter enttäuscht Käufer

Am 18.05.19 findet die Eigentümerversammlung mit 38 (!) Tagesordnungspunkten statt. Die Käufer der Apartments und Eigentumswohnungen sind aufgerufen, wesentliche Entscheidungen für die Zukunft der Miteigentümergemeinschaft und des aufgrund der Insolvenz nicht fertig gestellten Gemeinschaftseigentums und Sondereigentums zu treffen. Eine wesentliche Rolle für die Entscheidungsfindung spielt dabei eine für Ende April angekündigte Restkaufpreisvereinbarung des Insolvenzverwalters, der [...]

Wohnen in Prora- Insolvenzverwalter enttäuscht Käufer2019-05-16T09:11:37+02:00

Wohnen in Prora- Insolvenz- Informationen für Geschädigte- Eigentümerversammlung am 18.05.19

Die Insolvenz des Bauträgers Wohnen in Prora Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG (WiP) hinterlässt seit August 2018 eine Vielzahl von (unlösbaren?) Problemen für die betroffenen Käufer. Eigentlich sollten die Luxuswohnungen und Hotel Apartments auf der Ferieninsel Rügen mit Steuervorteilen den Erwerbern nur Freude bereiten. Derzeit sieht es jedoch eher nach dem (krassen) Gegenteil aus. Sowohl [...]

Wohnen in Prora- Insolvenz- Informationen für Geschädigte- Eigentümerversammlung am 18.05.192019-05-04T17:09:31+02:00